Loading...

Icons auf unserer Verpackung

Welche Richtung? Über uni- und bidirektional Was bedeuten die Pfeile auf unseren Verpackungen? Sie zeigen, ob der Adapter, das Kabel oder der Port das Signal in beiden Richtungen senden können. Wenn das Signal in beide Richtungen durchgeleitet werden kann, spielt es keine Rolle an welchem Ende Sie den Stecker einstecken. Der Adapter, das Kabel oder der Port ist bidirektional. Es kann auch sein, dass es die Notwendigkeit für eine Signalumwandlung gibt, z.B. von einem DisplayPort™Signal auf ein HDMI™ Signal. Dann gibt es einige Adapter, Kabel oder Ports, die einen Chip oder Prozessor haben, der das Eingangssignal aktiv dekodiert für ein anderes Ausgangssignal. Dies wird dann meist unidirektional sein. So, zum Beispiel, das DisplayPort™ Signal kann in ein HDMI™ Signal umgewandelt werden, aber nicht anders herum. Hierfür ist eine andere Prozessumsetzung notwendig.

Icons auf unserer Verpackung

Was die ICONS bedeuten

Grundsätzlich: Einige Ports, Konnektoren, Kabel und Adapter sind eine Verbindung in eine Richtung. Andere ermöglichen beide Richtungen. Es ist alles über uni- und bidirektional

Was die ICONS bedeuten

Beispiel 1

The CAC-1085: Dieser Adapter wandelt ein DisplayPort™ Signal in ein HDMI™ Signal um. In diesem Adapter ist ein Hardwarechip, der aktiv das DissplayPort™ Signal in ein HDMI™ Signal umwandelt. Die Hardware im Adapter kann nur in eine Richtung umwandeln- UNIDirektional. Einige Adapter benötigen externen Strom. Andere erhalten diesen über die entsprechende Steckverbindung.

Example 2

Der CAC-1390: Dieser Adapter wandelt ein DisplayPort™ Signal in ein HDMI™ Signal um.

Das Kabel kommt mit einem eingebauten Verstärkerkreislauf (Booster Circuit), der über die HDMI Ports mit Strom versorgt wird und einen Anschluß Ihrer HDMI-fähigen Produkte über eine Distanz von bis 30 Metern ohne Signalverlust ermöglicht.
In dem mit "Source" gekennzeichneten Stecker ist ein(e) Hardware/Prozessor, welche(r) das digitale Signal in ein optisches Signal umwandelt. Am anderen Ende wird das optische Signal wieder ein digitales Signal zurückverwandelt. Der Vorteil von AOC (Active Optical Cable) sind Distanz und Geschwindigkeit, ohne Datenverlust.

Beispiel 3

Beispiel 3

Standard- (Verlängerungs-) Kabel funktionieren in beide Richtungen. Es ist keine extra Hardware/Prozessor eingebaut. Sie sind einfach dafür gemacht reine Daten zu transportieren und ändern oder verwandeln kein Signal.
In diesem Beispiel zeigen wir das CAC-1523 USB 3.1 Typ-C auf Typ-A Kabel 10Gbps PD 60W St./St. 1 Meter und das CAC-2068 DisplayPort 1.4 HBR3 Kabel St./St. 2 Meter.

Beispiel 4

Das CAC-1402:  USB 3.2 GEN1 Aktives Verlängerungskabel 10 Meter St./B. 28AWG

Dieses Kabel ist mit einem eingebauten Verstärkerkreislauf ausgestattet (Booster Circuit), der externen Strom über eine USB Stromquelle bekommt und Ihnen somit ermöglicht Ihre USB-A Produkte über Entfernungen bis zu 10 Meter ohne Signalverlust anzuschließen.
In den "Aktiven Repeater" Einheiten befindet sich ein(e) Hardware/Prozessor, die/der das analoge Signal verstärkt. Ohne Verlust von Datentransfergeschwindigkeit. Das CAC-1402 unterstützt Datentransferraten von bis zu 5Gbps über die volle Länge des Kabels.

Sie benötigen Hilfe?

Nun wissen Sie warum es wichtig ist sich die Konnektoren anzusehen, wenn Sie ein Kabel installieren. Wenn es ein aktives Kabel ist, sind die Konnektoren klar mit Input/Output oder Source/Destination gekennzeichnet.

Wenn Sie Zweifel haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem nächsten Club 3D Händler auf oder schicken Sie eine Mail an [email protected]

Nach oben